Benelux-League

Wilkommen in der BeNeLux League! Hier regiert nicht nur der Adel, sondern auch die besten Clubs aus Belgien, Luxemburg und den Niederlanden. In dieser spannenden Knigsklasse, in der sich Saison fr Saison die Clubs der rivalisierenden Lnder gegenberstehen, darf sich der Sieger dann Knig der BeNeLux League nennen! Du bist der Meinung du wrest es Wert diesen ehrenwerten Titel zu tragen? Dann werde Trainer in Belgien/Luxemburg oder der Niederlande und qualifiziere dich fr diesen einzigartigen Wettbewerb!

Schau am besten gleich auf der Anmeldung, nach ob noch ein Verein fr dich bei einer dieser phantastischen Ligen frei ist!

Und sonst so bei Torrausch.net…

Natrlich gibt es nicht nur die Knigsligen, sondern noch 19 weitere Ligen und einige weitere Veranstaltungen:

13. ZAT - Aus! Ende! Vorbei!

Benelux-LL fr Benelux am 02.09.2019, 12:48

Es ist vollbracht! Der erst Sieger der Nordsee-Meisterschaft steht fest. Und der kommt aus Deutschland, genauer gesagt aus der Hauptstadt. Der BFC Dynamo krönt sich zum Champion und kann mächtig stolz auf diesen Titel sein. Einen Fun-Cup, der über 13 Wochen geht, hatte ich über diese Dauer auch noch nicht. Während der BFC in der Vorrunde noch etwas Probleme hatte, konnte man ab der Hauptrunde seine Favoritenrolle von Woche zu Woche bestätigen. Aber auch die Fortuna aus Düsseldorf soll nicht unerwähnt bleiben. Eine großartige Leistung auch von dem Team vom Rhein! Somit schließe ich die Nordsee-Meisterschaft – doch nicht ohne mich bei euch zu bedanken! Es hat mir als Ligaleiter viel Spaß gemacht, auch wenn es lang war. Ich hoffe natürlich das auch ihr euren Spaß hattet und bei einer Neuauflage dabeibleibt.

Ein Bonbon noch für den BFC und die Fortuna. Zur neuen Runde findet ein Turnier statt, dass die ersten beiden Teams jedes Funcups dazu berechtigt teilzunehmen. Es treffen sich dort also die Besten der Besten!


Danke für eure Teilnahme. Stargazing!

12. ZAT - Halbfinal-Feeling!

Benelux-LL fr Benelux am 30.08.2019, 20:10

Es ist vollbracht. Die Finalisten eines langen Turnieres stehen fest! Es haben die geschafft, die zum Schluss einfach den längsten Atem hatten. Glückwunsch an euch beide! Aber auch die unterlegen Teams haben großes geleistet und können stolz auf ihre Leistung sein! Sobald beide Teams aus dem Finale ihre Züge getätigt haben werte ich aus. Schönes Wochenende euch allen! 

11. ZAT - Aus 18 werden 4!

Benelux-LL fr Benelux am 26.08.2019, 13:20

So, das letzte Viertelfinalspiel hat jetzt auch seinen Sieger gefunden und somit sind von startenden 18 Teams nur noch vier übrig. Es gab spannende Viertelfinalespiele. Eines ging, wie ihr ja wisst, in die Verlängerung des Elfmeterschiessens. Ein anderes hatte zwei Auswärtserfolge zu bieten. Es waren Spiele bei denen man bis kur vor Schluss nicht wusste wie sie denn ausgehen werden. Viele Worte brauche ich sonst nicht mehr schreiben - seht euch die Ergebnisse an. Vielen Dank noch an die vier ausgeschiedenen Teams! Toll das ihr dabei wart - in der 1. Auflage der Nordsee-Meisterschaft!

Die Auslosung für das Halbfinale hat im Forum stattgefunden, für jeden zum nachlesen. Euch allen eine schöne, sonnige Woche!

An die vier Halbfinalisten. Bitte rechnet sicherheitshalber noch mal euer TK für das Halbfinale nach. Ich habe die Auswertung zwischen zwei Meetings schnell gemacht!

10. ZAT - Das Viertelfinale steht!

Benelux-LL fr Benelux am 16.08.2019, 09:58

So, damit hätten wir nun auch die Hauptrunde geschafft. Nur noch 3 ZATs und dann finden wir unseren ersten Nordsee-Champion. Und von den Mal 18 startenden Teams sind nur noch acht Vereine übrig. Vier davon kommen aus Deutschland, zwei aus Dänemark, dazu kommen noch je einen Belgier und Niederländer. Den großen Favoriten gibt es jetzt nicht mehr, natürlich haben die Gruppensieger vom BFC Dynamo und Roda Kerkrade richtig gute Chancen auf den Titel – doch ein Selbstläufer wird das sicher nicht. So, dann wünsche ich euch noch ein schönes Wochenende! Danke an alle Teilnehmer die ausgeschieden sind.

Gruppe 1
Zum Schluss war es dann noch ein Kopf an Kopf Rennen um den Gruppensieg. Das bessere Ende hatte dann Roda Kerkrade, aber auch der KSV Roeselare kann auf die Gruppenphase stolz sein. Beide heimsen eine gute Portion Bonus-TK ein. Der FC Augsburg sichert sich immerhin noch 0,3 TK für das Viertelfinale. Der letzte Vertreter aus der Gruppe A für das Viertelfinale ist der Hallesche FC. Mal schauen wie sie sich mit dem klar schwächeren TK gegenüber dem BFC Dynamo schlagen werden. Für den TSV 1860 München und Bayer 04 Leverkusen ist nach der Hauptrunde Schluss.

Gruppe 2
Eine sensationellen letzten ZAT spielte der BFC Dynamo und gilt ab sofort als der Topfavorit auf den Titel. Die Berliner gehen mit dem vollen TK ins Viertelfinale. Aber auch Randers FC kann mit seinem Rest-TK zufrieden sein – hier schlummert zumindest ein Geheimfavorit! Für Frem Kopenhagen und Fortuna Düsseldorf geht das Abenteuer „Nordsee-Meisterschaft“ auch in die Verlängerung. Schluss ist für die Luxemburger aus Dudelange und den großen FC Schalke 04. Danke für eure Teilnahme!

Die Viertelfinalspiele lauten:
BFC Dynamo vs. Hallescher FC
KSV Roeselare vs. Frem Kopenhagen
Randers FC vs. FC Augsburg
Roda Kerkrade vs. Fortuna Düsseldorf

OUT
AZ Alkmaar, Eintracht Braunschweig, SV Werder Bremen, PSV Eindhoven, VVV Venlo, Karlsruher SV, TSV 1860 München, Bayer 04 Leverkusen, F91 Dudelange, FC Schalke 04

Länderwertung
1. Belgien/Luxemburg: 32.0 Punkte (64/2)
2. Dänemark: 29.5 Punkte (59/2)
3. Deutschland: 23.0 Punkte (230/10)
4. Niederlande: 17.75 Punkte (71/4)

9. ZAT - Kurz vor dem Viertelfinale!

Benelux-LL fr Benelux am 09.08.2019, 13:21

Heute muss ich ehrlicherweise die Auswertung, vor allem den Startseitentext, etwas unter Zeitdruck online stellen. Sorry dafür. Nächste Woche, zum letzten ZAT der Hauptrunde, ist wieder alles normal. Zeitlich und von der Länge der Texte. In der Gruppe A haben sich die Favoriten auf den Viertelfinaleinzug in Position gebracht. In der Gruppe B dagegen herrscht wahnsinniges Durcheinander. Da bin iech echt mal auf den letzten ZAT gespannt! Euch allen ein schönes Wochenende!

Hier noch mal die Infos zum Ende der Hauptrunde (6 Teams in 2 Gruppen)
- die vier ersten qualifzieren sich für das Viertelfinale.
- Man kann max. 3 Tore / 2 = 1,5 TK mit ins Viertelfinale übernehmen.
- Bonus fürs Viertelfinale:
Gruppensieger 1,2 TK (ein Auswärtstor)
Guppenzweite: 0,8 TK (ein Heimtor)
Gruppendritte: 0,3 TK
Gruppenvierte: 0 TK

Für das Viertelfinale bekommt ihr, neben euren Bonus- und
Hauptrundentoren, noch 8 Tore TK dazu. Maximal könnt ihr also 10,7 Tore m Viertelfinale haben.

8. ZAT - Mittel-ZAT

Benelux-LL fr Benelux am 02.08.2019, 11:54

Mittel-ZAT der Hauptrunde der Nordsee-Meisterschaft! Und so langsam kommen wir in die heiße Phase, denn übernächste Woche stehen schon die Viertelfinalfinalisten fest, komisches Wort, ist aber so - glaube ich zumindest. In dieser Woche gab es im übrigen den nächsten NMR. Schade, denn so nimmt man sich selbst die Chance auf den Sieg. Aber gut, gehen wir rein in den Spieltag. Doch zunächst euch allen ein schönes Wochenende!

Gruppe 1
Roda Kerkrade bleibt weiterhin Tabellenführer der Gruppe 1 und das trotz zweier Auswärtsspieler. Sie bleiben ein heißer Titelkanditat. Mit dem FC Augsburg auf Rang 2 und den Belgiern vom KSV Roeselare auf 3 sind zwei Teams in super Positionen für das Viertelfinale - denkt dran die Höhe des Bonus könnte entscheident sein. Auf dem letzten Viertelfinalplatz liegt vorerst der Hallesche FC. Doch nur einen Zähler dahinter befinden sich Bayer 04 Leverkusen und der TSV 1860 München.

Gruppe 2
Nee, ich wiederhole mich ungern, doch die Gruppe 2 wird in der Endabrechnung der Hammer. Musste letzte Woche Fortuna Düsseldorf etwas einbüßen so drehen diese heute richtg auf. Vor ihnen steht momentan nur der FC Schalke 04. Auf den Rägen 3 und 4, mit einem Punkt Rückstand auf das Führungsduo, stehen die Teams aus Dudelange und Kopenhagen. Aber auch die Mannschaften auf den aktuellen K.O.-Plätzen, BFC Dynamo und Randers FC, haben alle Chancen. Vor allem die Dänen haben noch drei Heimspiele! Herrje, das wird was.

OUT
AZ Alkmaar, Eintracht Braunschweig, SV Werder Bremen, PSV Eindhoven, VVV Venlo, Karlsruher SV

7. ZAT - Deutscher NMR!

Benelux-LL fr Benelux am 26.07.2019, 10:07

2. ZAT der Hauptrunde. Und beide Gruppen laufen im Gleichschritt nebeneinander her. Mit einem kleinen Unterschied. In der Gruppe A sticht ein Team weiterhin heraus – ein anderes läuft den Erwartungen klar hinterher. Die Teams trennen jetzt schon stolze neun Punkte. Anders in der Gruppe B. Dort liegen mickrige drei Punkte zwischen dem Tabellenführer und Tabellenschlusslicht. Die nächsten Wochen versprechen Spannung. Ein kurzer Überblick über die Nationen. Deutschland ist noch mit 7 Teams dabei, Belgien/Luxemburg mit 2, Dänemark mit 2 und die Niederlande hat noch ein Team. Euch allen ein schönes Wochenende.

Gruppe 1
Roda Kerkrade profiziert vom NMR aus Halle und kann den Vorsprung ausbauen. Dahinter folgen drei Teams mit sechs Punkten – Bayer 04 Leverkusen, FC Augsburg und KSV Roeselare. Mit fünf Zählern, trotz des NMR, liegt Halle auf dem ersten K.O.-Platz. Für den TSV 1860 München läuft es dagegen gar nicht. Doch noch ist alles möglich.

Gruppe 2
Richtige Spannung verspricht die Gruppe B! Wie im Startbericht schon gesagt liegen alle Teams in Reichweite von drei Punkte. Das könnte verrückt enden. Vorne, einzig mit sieben Punkten, liegt der BFC Dynamo. Vier Teams konnten bisher sechs Punkte holen. Das sind Schalke 04, Randers FC, F91 Dudelange und Frem Kopenhagen. Nur die Fortuna musste etwas einbüßen.

OUT
AZ Alkmaar, Eintracht Braunschweig, SV Werder Bremen, PSV Eindhoven, VVV Venlo, Karlsruher SV

Landeswertung
1. Belgien/Luxemburg: 23 Punkte (46/2)
2. Dänemark: 20 Punkte (40/2)
3. Deutschland: 17.7 Punkte (177/10)
4. Niederlande: 15.75 Punkte (63/4)

6. ZAT - Start der Hauptrunde

Benelux-LL fr Benelux am 20.07.2019, 07:14

Der ZAT ist mit etwas Verspätung online. Kann mal passieren - und danke das ihr direkt nach meiner Mail getippt habt. Ich möchte mal kurz etwas Werbung machen. Aktuell überlegen wir eine Art Nations League zu installieren. Mit Auf- und Abstiegen. Was haltet ihr davon? Schreibt es doch in die Zeitung! Euch allen eine schöne Woche!


Gruppe 1
Macht Roda Kerkrade einfach so weiter? Es sieht danach aus. Roda spielt direkt den perfekten ZAT und setzt sich oben fest. Ebenfalls gut konnte der Hallesche FC starten. Vier Punkte! Mit je einem Sieg ging es für Bayer 04 Leverkusen und KSV Roeselare los. Immerhin einen Zähler gab es für die Löwen. Der FCA geht völlig leer aus. Aber die Augsburger haben das klare TK-Plus! Alles in allem wartet ihr in der Gruppe nicht groß ab und geht gleich in die Vollen.

Gruppe 2
Eines vorweg: Kein Team startete mit der perfekten Runde von sechs Punkten. Doch ein Trainer konnte immerhin vier Zähler sammeln: Der BFC Dynamo. Dahinter lauern vier Teams die je einen Sieg verbuchen konnten. Die wären Schalke 04, F91 Dudelange, die Dänen-Connection Frem Kopenhagen und Randers FC. Hinten anstellen muss sich zunächst die Fortuna aus Düsseldorf. Doch wie sagen wir hier in Frankfurt - "es läuft noch viel Wasser den Main herunter (*hochdeutsch aus)".

OUT
AZ Alkmaar, Eintracht Braunschweig, SV Werder Bremen, PSV Eindhoven, VVV Venlo, Karlsruher SV

5. ZAT - Ende der Vorrunde

Benelux-LL fr Benelux am 12.07.2019, 11:35

Hi Zusammen. Heute, aus Zeitgründen, nur ein kurzes Update. Die Vorrunde ist vorbei und wir müssen uns leider von sechs Teams verabschieden. AZ Alkmaar und Eintracht Braunschweig sind raus. Ebenso der PSV Eindhoven und der KSC, dank zweier NMR. Dazu kommen mit dem SC Werder Bremen und dem VVV Venlo Teams, die nur aufgrund des Torverhältnisses gescheitert sind. Dennoch euch allen Danke für die Teilnahme! Jetzt startet die Hauptrunde! Viel Glück euch allen. Ein schönes Wochenende.

Hier noch mal die Fakten zur Hauptrunde:

Hauptrunde (6 Teams in 2 Gruppen)
- 5 ZATs mit je 2 Spielen
- die vier ersten qualifzieren sich für das Viertelfinale.
- Man kann max. 3 Tore / 1,5 TK mit ins Viertelfinale übernehmen.
- Bonus fürs Viertelfinale:
  Gruppensieger 1,2 TK (ein Auswärtstor)
  Guppenzweite: 0,8 TK (ein Heimtor)
  Gruppendritte: 0,3 TK
  Gruppenvierte: 0 TK

Für das Viertelfinale bekommt ihr, neben euren Bonus- und Hauptrundentoren, noch 8 Tore TK dazu. Maximal könnt ihr also 10,7 Tore im Viertelfinale haben.

Viertelfinale wird wie folgt gespielt:
V1: 1. Gruppe A - 4. Gruppe B
V2: 2. Gruppe A - 3. Gruppe B
V3: 3. Gruppe A - 2. Gruppe B
V4: 4. Gruppe A - 1. Gruppe B

4. ZAT - Roda steht in der Hauptrunde

Benelux-LL fr Benelux am 05.07.2019, 13:15

Auch wenn vieles entschieden scheint, so ist doch erst ein Club sicher in der Hauptrunde. Und dieser Vertretet kommt aus den Niederlanden – und hört auf den Namen Roda Kerkrade. Glückwünsche in „meine“ Heimat! Ganz viel andere Teams stehen mit 1 ¾ Beinen (und mehr) zwar in der Hauptrunde, doch eben nicht rechnerisch. Beste Chancen auf ein Weiterkommen haben sicherlich Roeselare (Gruppe 1), Randers FC (Gruppe 2), Fortuna Düsseldorf und Frem Kopenhagen (Gruppe 3). Euch allen ein tolles Wochenende! Sammelt eure Kräfte für den letzten ZAT.

Gruppe 1
In der Gruppe 1 ist noch keine Entscheidung zum Weiterkommen gefallen. Der FC Augsburg, aktueller Tabellenführer, und sein Verfolger vom KSV Roeselare sind aber prinzipiell durch. Dahinter kämpfen drei Vereine, AZ Alkmaar, BFC Dynamo und der FC Schalke 04, um die beiden verbliebende Plätze. Es sollten sich die realen Spieler aber eigentlich durchsetzen. Eintracht Braunschweig könnte es theoretisch noch schaffen – doch wer glaube daran noch wirklich?

Gruppe 2
Wie sieht es in der Gruppe 2 aus? Spannend! Spannend! Einfach spannend! Klammern wir mal den Tabellenführer aus Dänemark aus. Randers FC wird es schaffen – darauf lege ich mich fest. Doch dahinter wird es richtig lustig. Den Tabellenzweiten und Tabellenletzten trennen nur vier Punkte! Und eben das Schlusslicht von Bayer 04 Leverkusen hat noch zwei Heimspiele vor der Brust! 1860 München sollte mit einem Zähler durch sein. Für F91 Dudelange, Werder Bremen und den PSV Eindhoven wird es dagegen ein Herzschlagfinale. Ausgang ungewiss!

Gruppe 3
Die Gruppe 3 hat den ersten Hauptrundenclub gefunden. Der Coach von Roda Kerkrade kann seinen Urlaub also verschieben. Es geht weiter um die Nordsee-Meisterschaft! Dahinter hat Fortuna Düsseldorf beste Chancen und nur ein Weltuntergang könnte das wohl noch verhindern. Auch Frem Kopenhagen sollte es gelingen. Doch ab Rang 4, den aktuell der Karlsruher SC belegt, wird es kurios. Mit dem VVV Venlo und dem Halleschen FC sind zwei Teams in gewaltiger Lauerstellung. Doch der große Vorteil liegt in Baden. Der KSC hat zwei Heimspiele.

Landeswertung
1. Dänemark: 14 Punkte (28/2)
2. Belgien/Luxemburg: 13 Punkte (26/2)
3. Niederlande: 11 Punkte (44/4)
4. Deutschland: 10.7 Punkte (107/10)

3. ZAT - Eintracht Braunschweig trainerlos!

Benelux-LL fr Benelux am 28.06.2019, 10:08

Leider gab es am heutigen 3. ZAT eine NMR mit Folgen. Eintracht Braunschweig muss so für die letzten vier Spiele auf den Co-Trainer namens „Zuffi“ setzen. Daher wichtige Information für die Gruppe 1: Mit AZ Alkmaar und Eintracht Braunschweig sind zwei Teams vom Zuffi befallen. Somit sollte die Lage in der Gruppe 1 entschieden sein! Ansonsten möchte ich mich bei euch für die immer pünktlichen Zugabgaben bedanken. Das vereinfacht mir die Auswertung kurz vor dem Wochenende immer. Also „Vielen Dank“. Außerdem hoffe ich doch sehr, dass ihr Spaß an der neuen Nordsee-Meisterschaft habt. Natürlich kommt die heiße Phase ja jetzt erst. Noch eine kleine Neuigkeit: Mit SVKOWEGER (LL in Portugal) wird sich in den nächsten Wochen immer mal ein Gastschreiber hier sehen lassen. Freue mich – seine Texte sind immer spitze! So, jetzt rein in den ZAT und euch allen ein großartiges Wochenende!

Gruppe A
Auch wenn AZ Alkmaar aktuell auf Kurs Hauptrunde ist, so begrenzt ordne ich die Möglichkeit ein, dass sie diese tatsächlich erreichen werden. Dafür ist die Konkurrenz zu stark. Eintracht Braunschweig wird dasselbe Schicksal ereilen. Für die nächste Runde planen kann der belgische Club aus Roeselare. Ich behaupte, ein Heimsieg reicht! Schalke 04 wird sich ebenfalls sicher für die Hauptrunde qualifizieren können. Das Rest-TK ist grandios. Eng könnte es für den BFC Dynamo und FC Augsburg werden. Allerdings haben es beide selbst in der Hand – denn es geht noch gegen AZ.

Gruppe B
Randers FC musste vorlegen – und tat das auch! Da sollte, bei neun Punkten Vorsprung auf die K.O.-Plätze, nichts mehr schief gehen. Doch ab Rang 2 ist noch richtig Musik drin. Der TSV 1860 München hat hier noch die besten Chancen auf die Hauptrunde. Aber auch Werder Bremen, F91 Dudelange und Bayer 04 Leverkusen stehen hoch im Kurs. Speziell Leverkusen und Dudelange haben noch 3 Heimspiele. Das wird reichen. Für den PSV Eindhoven wird es dagegen, durch den NMR an ZAT 2, sehr schwer. Doch noch ist nichts verloren!

Gruppe C
Die Gruppe 3 – das Sorgenkind der Vorrunde! Wieso eigentlich Sorgenkind? Ich finde es klasse wie es läuft. Denn alle Teams haben noch reelle Chancen auf den Einzug in die Hauptrunde. Beleuchten wir mal die Möglichkeiten jedes einzelne: Venlo brauch ein kleines Wunder. Der Hallesche FC brauch dringend Siege gegen Fortuna Düsseldorf und Kopenhagen. Der Karlsruher SC ist trotz des NMR gut dabei. Es wird auf den 5. ZAT ankommen. Roda Kerkrade sollte souverän in die Hauptrunde einziehen. Die Fortuna sollte am kommenden ZAT auswärts unbedingt punkten! Und Frem Kopenhagen sollte am kommenden ZAT sicherheitshalber alles klar machen!

Landeswertung
1. Dänemark: 13,5 Punkte (15/2)
2. Belgien/Luxemburg: 9 Punkte (18/2)
3. Deutschland: 8 Punkte (80/10)
4. Niederlande: 7,75 Punkte (31/4)

2. ZAT - Brücken

Benelux-LL fr Benelux am 21.06.2019, 11:52

Heute ist für den einen oder anderen Brückentag! Daher fasse ich mich etwas kürzer - doch Brücke ist ein gutes Stichwort. Denn wo für den einen eine Brücke gebaut wurde (bzw. man sich selber eine baute), stürzte für den anderen eben diese ein. Doch noch ist nicht mal Halbzeit der Vorrunde! Für alle ist noch alles drin.


Gruppe A
Neuer Tabellenführer der Gruppe A ist der BFC Dynamo. Ebenfalls neun Punkte hat der Belgische Club aus Roeselare. Mit sieben Punkte folgt auf eine guten 3. Platz der FC Schalke 04. Den letzten Hauptrundenplatz belegt gerade das trainerlose Team aus Alkmaar. Doch ich bin mir sicher, dass der FCA und die Eintracht aus Braunschweig noch gehörig für Stimmung sorgen werden.

Gruppe B
Der SV Werder Bremen ist aktuell der Primus von Gruppe B. Wie auch in Gruppe A hat der Zweitplatzierte die gleiche Punktzahl wie der Führende. Randers FC ist also in Schlagdistanz. Mit je 6 Punkten stehen Dudelange und Bayer 04 auf den Hauptrundenplätzen. 1860 scheint in Schlagdistanz - für den PSV Eindhoven dagegen könnte jetzt schon Schluss sein.

Gruppe C
Roda Kerkrade bleibt vorne! Mit neun Punkten hält der "Sir" die Spitzenposition. Dahinter geht es richtig rund. Frem (6 Punkte), Fortuna Düsseldorf (5 Punkte), Venlo (5 Punkte), der KSC (4 Punkte) und Halle (4 Punkte) trennen lächerliche zwei Punkte! Das verspricht Spannung bis zum Schluss. Herrlich, das wird noch großartg - für mich!

Landeswertung
1. Belgien/Luxemburg: 7,5 Punkte (15/2)
    Dänemark: 7,5 Punkte (15/2)
3. Deutschland: 5,4 Punkte (54/10)
4. Niederlande: 4,75 Punkte (19/4)

1. ZAT - Willkommen Nordsee-Meisterschaft!

Benelux-LL fr Benelux am 14.06.2019, 10:42

Die 1. Nordsee-Meisterschaft hat begonnen. Vor uns liegen 13 Wochen feinster Fußball-Romantik! Romantik? Alles gibt es hier zu sehen – aber sicher keine Romantik. Das zeigt direkt der 1. ZAT. Es gab den einen oder anderen Auswärtsangriff. So soll es sein – kein Abwarten, direkt auf die Zwölf. Leider mussten wir auch zwei Nichtsetzer hinnehmen, bei 18 teilnehmenden Mannschaften kann ich damit aber leben. Wichtig! Für den AZ Alkmaar und den Karlsruher SC springt sofort der „NORMALE“ Zuffi ein. Bitte beachtet das bei euren Zugabgaben. So, gehen wir rein in den Spieltag. Euch allen ein tolles Wochenende!

Gruppe A
Der KSV Roeselare konnte den stark gestarteten BFC Dynamo im Auswärtsspiel schlagen und führt somit mit sechs Punkten die Gruppe A an. Schalke 04 ist der Nutznießer des NMR des AZ aus Alkmaar. Vier Punkte für S04. Dahinter folgen der BFC Dynamo und Eintracht Braunschweig mit je drei Punkten. Alkmaar mit einem Gnadenpunkt – der FC Augsburg geht völlig leer aus. Da mit AZ Alkmaar eigentlich der letztplatzierte feststeht duellieren sich also noch 5 Teams um die vier freien Hauptrundenplätze.

Gruppe B
In der Gruppe B gab es genau einen Auswärtsieg und einen weiteren Versuch in der Fremde was mitzunehmen. Führender nach ZAT 1 der Gruppe B ist der SV Werder Bremen mit einer blitzsauberen Weste. Dahinter folgen vier Teams mit drei Punkten. Randers FC, Bayer 04 Leverkusen, der F91 Dudelange und 1860 München, die auf einem Auswärtspunkt in Luxemburg gehofft hatten. Schlusslicht ist der niederländische Vertreter aus Eindhoven. Die Gruppe verspricht einiges an Spannung!

Gruppe C
Ein Sir führt die Gruppe C an. Roda Kerkrade konnte den nationalen Kontrahenten aus Venlo schlagen und sich somit mit sechs Punkten an die Tabellenspitze schießen. Dahinter folgt Fortuna Düsseldorf, dank des NMR vom KSC, mit vier Punkten. Das einzige Team mit drei Punkte ist Frem Kopenhagen. Auf den Plätzen 4-6 tummeln sich drei Teams mit je einem Zähler. Der KSC (NMR), Venlo und Halle. Auch hier werden am Ende fünf Teams versuchen einen der vier Hauptrundenplätze zu ergattern!

Landeswertung
1. Belgien/Luxemburg: 4,5 Punkte (9/2)
2. Dänemark: 3 Punkte (6/2)
3. Deutschland: 2,8 Punkte (28/10)
4. Niederlande: 2 Punkte (8/4)